Lachs in Rosmarin-Zitronen-Soße

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Für zwei Personen

Zutaten:

1 Zwiebel

250g Lachsfilet

100ml Sahne

1/2 Tl „Zitrone in Meersalz“

1 Stiel, ca. 1cm, frischen Rosmarin

Salz, Pfeffer

Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. In die Pfanne geben und kurz anbraten.
  3. Den Lachs trocken tupfen und in die Pfanne legen.
  4. Nach ca. 3 Minuten drehen und nochmals 3 Minuten anbraten.
  5. Mit der Sahne ablöschen und die „Zitrone in Meersalz“ hinzugeben und unterrühren.
  6. Den Rosmarin vom Stiel pflücken und ebenfalls in die Pfanne geben.
  7. Für 5 Minuten köcheln lassen bis der Lachs gar ist.
  8. Mit Pfeffer würzen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s